Wir sind dem Frühling auf der Spur

Der Frühling hat langsam begonnen und die Kinder der Bärchengruppe gehen auf eine Reise um diese schöne Jahreszeit zu entdecken. Über mehrere Wochen können die Kinder den Frühling besser kennenlernen, seine Farben erleben und dabei der Kreativität freien Lauf lassen. Das Projekt findet in der Krippengruppe Bärchen statt und wird von unserer Fachkraft Angjelina Radi geleitet. Das Ziel des Projektes ist es, den Kindern den farbenfrohen Frühling näherzubringen, beobachten zu können wie der Frühling erwacht und ein Gespür für die Natur, Jahreszeiten und die Veränderungen die dieser mit sich bringt zu bekommen.

Schritt 1:Den Frühling kennenlernen

Mit Hilfe einer Geschichte begrüßen die Kinder gemeinsam mit Prinzessin Honigsüß und Igelchen Izi den Frühling. Zusammen gehen sie auf eine Reise um diese schöne Jahreszeit zu suchen. Ein Ausflug durch die nahegelegenen Gärten wird gemacht um die Vielfalt an Blumen zu sehen und die Wärme der Sonne auf der Haut wahrzunehmen. Dies dient als Einstieg um dem Frühling gedanklich einen Stück näher zu kommen.

Schritt 2:Frühlingsfarben auf die Leinwand bringen

Der Frühling bringt viele neue Farben in die Natur und genau diese sollen sich auf der Leinwand wiederspiegeln. Mit Klopapierstempeln und Gabeln können die Kinder alle freundlichen Frühlingsfarben auf die Leinwand bringen. Hierbei entsteht ein wunderschönes Blumenmeer, welches im Flur der Einrichtung ausgehangen wird. Kreativität und das Kennenlernen von Frühlingsfarben und -blumen stehen hier im Vordergrund.

Schritt 3:Unser kleines Blumenbeet

Im Frühling wachsen viele Pflanzen und farbenfrohe Blumen und solche sollen selbst angepflanzt werden. Die Kinder haben die Möglichkeit eine eigenes kleines Blumenbeet mit unterschiedlichen Blumen zu schaffen. Sie helfen beim Bepflanzen und beim regelmäßigen Gießen. Dabei erkennen sie was Pflanzen benötigen um zu wachsen und bekommen die Verantwortung sie zu gießen, dabei wird besonders ihre Selbstwirksamkeit gestärkt.

Schritt 4:Die Sonne und die Vögel

Alle Kinder basteln gemeinsam eine Sonne und erfahren Spannendes über die Sonne und ihre Wärme. Zum Abschluss des Projektes soll der Frühling überrascht werden mit einem Geschenk. Gemeinsam wird ein Vogelhäuschen gebaut, welches draußen aufgehangen wird. Damit wurde die neue Jahreszeit begrüßt und bringt hoffentlich neue Blumen und warme Sonnenstrahlen.