STARKITA zeigt Gefühle

Wir zeigen unsere Gefühle! STARKITA Anderterstr.

Manchmal sind wir glücklich, manchmal sind wir traurig.

So oder so: Wir alle haben Gefühle. Auch die Kleinsten. Es ist nicht immer leicht unsere Gefühle zu verstehen und richtig einzuordnen. Um die Gefühle besser kennenzulernen haben die Monets das „Gefühlsprojekt“ gestartet.
Die Kinder haben die Gefühle Trauer, Wut, Freude und Angst mit Hilfe eines Bilderbuches und Bildkarten kennengelernt. Wie das ganze bei einem selbst aussieht, konnten die Kinder im Spiegel ausprobieren und erleben.
Im großen Finale „Action-Painting“ haben die Kinder ihren Gefühlen freien Lauf gelassen und dabei sind großartige Bilder entstanden.