Projekt “Viele bunte Farben” in der Gruppe “Seepferdchen”. STARKITA Am Rohgraben 8

Das Projekt „Viele bunte Farben“ setzt sich aus vier Einheiten zusammen und diese sind aufeinander aufgebaut. Das Projekt findet freitags im Zeitraum von 10:00-10:30 Uhr in der Gruppe Seepferdchen statt und wird von der Gruppenleitung Jasmin angeleitet. Die Ziele des Projektes sind, die Feinmotorik der Kinder zu fördern, ihre Sprachkompetenz zu erweitern, neue Materialerfahrungen werden gesammelt und die Fantasie und Kreativität der Kinder wird angeregt.

Schritt 1: Der Einstieg in das Projekt

Anhand von spielerischen Einheiten mit Farbkarten und Bilderbüchern entdecken die Kinder die verschiedenen Farben, lernen vorerst die Grundfarben Rot, Gelb, Grün und Blau kennen. Dabei erfahren die Kinder auch die Gemeinsamkeiten der Farben in ihrem Umfeld.

Schritt 2: Wir probieren verschiedene Maltechniken aus.

Die Kinder lernen die Murmeltechnik, die Fadentechnik und Drucktechnik kennen. In den einzelnen Projektstunden entdeckt jedes Kind für sich, welche Technik es ausprobieren möchte, und kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Die vielen verschiedenen Möglichkeiten Farben für sich neu zu entdecken und damit Kunstwerke zu erstellen, ist für die Selbstständigkeit sehr wichtig.

Schritt 3: Unsere Vorbereitung für die Kunstausstellung

Wir fangen an, die gemalten und erstellten Kunstwerke für die Ausstellung vorzubereiten. Es werden Bilderrahmen gebastelt und aus den Werken der Kinder, wird eine Collage erstellt. Es soll ein gemeinsames, großes Bild entstehen. Es fördert unserem Zusammenhalt.

Schritt 4: Die Kunstaustellung

Wir planen gemeinsam mit den Kindern die Kunstwerke und die Collage im Mehrzweckraum der STARKITA Am Rohgraben zu präsentieren. Die Bilder der Kinder sollen dabei besonders gut zur Geltung kommen.

Herzlich Willkommen, unsere Kunstausstellung ist ab dem 01.02.2021 für zwei Wochen im Mehrzweckraum zu bestaunen.