Projekt Regeln

Für die Kinder begann ein neues Abenteuer in der STARKITA Anderterstr. 129D. Doch wo so viele Kinder aufeinandertreffen, bedarf es auch an gemeinsamen Regeln, um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten. Diese wurden mit den Einstein-Kindern besprochen, durchgespielt und aufgestellt. Hierfür startete am 16.November 2020 das vierwöchige Projekt „Regeln“, welches mit einen „Einstein-Regelplakat“ visuell abgeschlossen wurde.

„Regeln“ in der Einsteingruppe

Da wir eine komplett neue Gruppe sind, ist es von großer Wichtigkeit gemeinsam mit den Kindern Regeln aufzustellen. Diese Regeln werden im Laufe des etwa vierwöchigen Projektes gemeinsam, spielerisch erarbeitet und am Ende, in Form des „Einstein-Regelplakates“, visualisiert.

Unser Projekt gestaltet sich wie folgt:

Schritt 1: „Wir finden heraus, welche Regeln wir schon kennen.“
Schritt 2: „Wir machen Rollenspiele zum Thema soziale Regeln.“
Schritt 3: „Wir lesen eine Geschichte zum wertschätzenden Umgang mit (Spiel-)Materialien.“
Schritt 4: „Wir erstellen unser „Einstein-Regelplakat“.“

Jeder der Schritte wird von uns dokumentiert. Nach Beendigung des Projektes werden wir, zur Veranschaulichung, eine Projektwand erstellen.

Wie freuen uns auf ein spannendes Projekt mit allen Einsteinkindern!