Projekt „Planeten und Sterne“

Alles, was nicht zum Alltag gehört ist für Kinder spannend und die Kinder stellen sehr oft die Fragen rund um das Universum. Es lohnt sich, mit ihnen nach Antworten zu suchen. Im Rahmen unserer Projektarbeit, um Interesse und Bedürfnisse der Kinder zu befriedigen und alle Fragen zu beantworten, ist unsere Fachkraft aus der Blauen Gruppe auf die Idee gekommen mit den Kindern das Projekt „Planeten und Sterne“ durchzuführen.
Ziel des Projektes ist es gewesen den Wissenshorizont der Kinder zu erweitern und ihnen einen nachhaltigen Umgang mit unserem Planeten und dem Universum beizupflichten.
Das Projekt wurde von Svetlana Ermakov durchgeführt, in dem sie die Kinder in vier Schritten an das Projekt herangeführt hat.

Schritt 1:”Was ist ein Universum?“

Am Anfang des Projektes wurden die Kinder mit den wichtigsten Inhalten unseres Universums vertraut gemacht. Die Wunderwand aus Pixi Wissen TV erklärte den Kindern warum die Sonne nur tagsüber scheint und der Mond nur in der Nacht zu sehen ist. Dabei erfahren die Kinder wie unsere Galaxie aussieht, welche Planeten sich in unserem Universum befinden, wie sie zu Stande gekommen sind und welcher Unterschied zwischen Planeten und Sternen besteht.

Schritt 2:”Wir entdecken den Weltraum.“

Beim zweiten Schritt wurde den Kindern das spannende Buch vorgelesen. Mit Hilfe des Buches konnten die Kinder unser Sonnensystem kennenlernen. Zusammen stellten wir fest, dass unser Sonnensystem aus acht Planeten besteht und dass jeder Planet einen eigenen Namen und individuelle Eigenschaften hat. Außerdem erfuhren die Kinder unter welchen Bedingungen das Leben auf dem Planeten möglich ist.

Schritt 3:”Wir stellen die Planeten und Sterne selbstständig her.“

Der dritte Schritt ist mit einem Bastelangebot verankert gewesen. Dabei versuchten wir gemeinsam fantasievoll die Figuren der Sternbilder zu erkennen und die Planeten und die Sterne selbst zu gestalten.

Schritt 4:”Unser Universum“

Zum Schluss des Projektes versuchten die Kinder gemeinsam anhand ihres erweiterten Wissens ein Universum zu erschaffen.