Meine Familie und ich

In der Igelgruppe fand im März ein Projekt zum Thema Familie statt. Die Kinder konnten sich mit ihren Familien auseinandersetzen und haben durch Erzählungen auch die Familien der anderen Kinder, als auch der Erzieherinnen kennenlernen können. Dieses Projekt fand im letzten Jahr schon einmal statt und wird hiermit erweitert. In der Igelgruppe hängen bereits Familienhäusern von allen Kindern der Gruppe.

Fachkraft: Sandra Brunnermeier

Schritt 1: Mit den Kindern wird das Lied “Die Fingerfamilie” gesungen. Die Erzieherinnen der Gruppe haben eigene Familienhäuser gebastelt und stellen ihre eigenen Familien vor. Zum Abschluss des Schrittes können die Kinder mit unterschiedlichen Figuren in einem Puppenhaus spielen.

Schritt 2: Hierbei werden die Kinder durch das Freispiel geführt. Im Vorfeld wird über verschiedene Arten von Familien gesprochen und die Kinder können mit verschiedensten Gegenständen spielen, die das Thema Familie aufgreifen.

Schritt 3: Es wird weiter an den Familienhäusern gebastelt, es kommen weitere Fotos von Familienmitgliedern hinzu. Auch das Lied “Die Fingerfamilie” wird noch einmal aufgegriffen.

Schritt 4: Zum Abschluss des Projektes können die Kinder alle Familienhäuser betrachten. Es wird über die Familien gesprochen und jedes Kind kann etwas erzählen, wenn es mag.